Logo TGMRS

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Tel: 089 - 65 15 44 3
oder 089 - 45 91 159 0
E-Mail: verwaltung@rs-au.de

Deutsch - Ein Fach stellt sich vor

 

Ich möchte Autorin werden. Ist das möglich?
Kann ich etwas gewinnen, wenn ich lese?
Besteht Deutschunterricht nur aus Grammatik und Rechtschreibung?
Diese und andere Fragen klÀren wir im Unterricht im Fach Deutsch.

Klassenstufen:      Der Unterricht erfolgt in den Klassenstufen 5-10
Unser Lehrwerk:  Deutschbuch, Realschule Bayern - Cornelsen Verlag

In der 5. Klasse erlernen die SchĂŒlerinnen unter anderem die Gestaltung eigener erzĂ€hlender Texte zu Erlebtem und Erfundenem und das persönliche Schreiben, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. In der 6. Jahrgangsstufe werden z.B. GegenstĂ€nde genau und strukturiert beschrieben und es wird ĂŒber VorgĂ€nge und Ereignisse prĂ€zise berichtet. Außerdem werden hier die Grundpfeiler fĂŒr den Umgang mit Rechtschreibung und Grammatik gelegt, die in den kommenden Jahren immer wieder vertieft und ergĂ€nzt werden. Ab der Mittelstufe wird ein Überblick ĂŒber die Literaturepochen geboten, beginnend im Mittelalter (7. Klasse) bis hin zur Gegenwartsliteratur in der 10. Klasse. Außerdem wird in den Klassenstufen 6-9 in jedem Jahr eine schriftliche Schulaufgabe durch eine ProjektprĂ€sentation in Gruppen ersetzt. Ab der 9. Klasse beginnt in den Aufsatzformen die Vorbereitung auf die AbschlussprĂŒfung. Die Erörterung und die vielfĂ€ltigen Aufgabenbereiche des Textgebundenen Aufsatzes stehen hier im Vordergrund. Einer der Höhepunkte im Schuljahr stellt die BeschĂ€ftigung mit einer die LektĂŒre dar – ein Bestandteil in jeder Klassenstufe. Ebenso bieten Theaterbesuche, Lesungen und das Stöbern in Bibliotheken immer wieder Abwechslung zum Unterricht im Klassenzimmer.

Besonderheiten

  • Eine Klasse hat im Rahmen des Deutschunterrichts ein eigenes Buch geschrieben und veröffentlicht.
  • Bei einem Vorlesewettbewerb in der 6. Klasse kann man etwas gewinnen und sogar zu Wettbewerben außerhalb der Schule eingeladen werden.
  • Mit einer Lesepatenschaft kann man Gutes tun!
  • In jedem Jahr finden grĂ¶ĂŸere und kleinere Projekt statt.