Logo TGMRS

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Tel: 089 - 65 15 44 3
E-Mail: verw@rs-au.de

Die Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au ist "FAIR TRADE SCHOOL"

 

Für ihr Engagement für fairen Handel wurde unsere Schule im März 2017 als vierte von weit über 250 Münchener Schulen mit einer Urkunde belohnt.

Im September 2016 wurde das Fairtrade-Team, dem Schülerinnen, Elternvertreter und Lehrkräfte angehören, offiziell gegründet. Im Laufe der folgenden Monate wurde fleißig daran gearbeitet, sämtliche Kriterien zu erfüllen, zu denen der faire Handel als Unterrichtsthema ebenso gehört wie der regelmäßige Verkauf von fairen Produkten sowie zusätzliche Aktionen zum Thema.

Für eine kirchliche Schule gilt es natürlich besonders, die Bewahrung der Schöpfung im Blick zu haben und sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.

Die Zertifizierung wurde nach erfolgreicher Überprüfung im Juli 2019 für weitere zwei Jahre verlängert.

Aus dem Fairtrade-Team ist mittlerweile längst ein Umwelt-Team geworden, das sich über den Fairtrade-Gedanken hinaus vielfältig im Bereich Umwelt und Klimaschutz engagiert. Wir sind auf einem guten Weg und haben in den letzten beiden Jahren bereits einiges erreicht:

- Verwendung von Recycling-Papier mit dem Umwelt-Siegel "Blauer Engel"

- Ersatz von Salatschälchen aus Plastik durch biologisch abbaubare beim Pausenverkauf

- Ausstattung der Klassenzimmer mit Trennmüllbehältern

- Regelmäßige Kleidertauschbörse

- Aktionen zur Vermeidung von Verpackungen von Lebensmitteln

- Verkauf von ressourcenschonendem und umweltfreundlichem Schulmaterial

- Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit  

Weitere Aktionen und Maßnahmen folgen.