Logo TGMRS

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Tel: 089 - 65 15 44 3
E-Mail: verw@rs-au.de

Fachschaft Geographie

 

Im Geographie-Unterricht der Klassen 5-9 werden nicht nur die verschiedenen Länder der Erde thematisiert, sondern es erfolgt auch eine Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen anhand von Beispielen verschiedener Kontinente.

In der 5. Klasse geht es vor allem um unsere Heimat, das Bundesland Bayern und Deutschland. Darüber hinaus besprechen wir beispielsweise auch den Umweltschutz oder die Mülltrennung. Die Einführung in die Atlasarbeit bringt grundlegende Kenntnisse für alle weiteren Jahrgangsstufen.

Die 6. Jahrgangsstufe umfasst die Länder Europas und zeigt, dass Vielfalt in unserer heutigen Zeit normal und alltäglich ist. Die Schülerinnen beschäftigen sich aber auch beispielsweise mit der Frage, aus welchen Ländern eigentlich unser Essen kommt.

Die 7. Jahrgangsstufe ist geprägt vom Kontinent Afrika, dem Orient, aber auch von Russland. Anhand von verschiedenen Beispielen erarbeiten sich die Schülerinnen erweitertes Wissen im Bereich von Wetter, Witterung und Klima und lernen globale und lokale Einflüsse kennen.

In der 8. Klasse wird neben Nord- und Südamerika auch der asiatische Kontinent näher betrachtet. Die Schülerinnen setzen sich z. B. auch mit den Aspekten des konventionellen Anbaus von Bananen oder Kaffeebohnen auseinander und diskutieren über Vor- und Nachteile des Fair-Trade Anbaus.

Die 9. Jahrgangsstufe – zugleich die letzte des Erdkundeunterrichts – schafft eine Rückbesinnung auf Deutschland und beispielsweise seine Wirtschaft an konkreten Beispielen. Zugleich werden aber immer globale Themen wie z. B. die Bevölkerungsentwicklung mit einbezogen.

Herausfordernd ist die Umstellung auf den Lehrplan PLUS, der innerhalb der nächsten Jahre vollzogen sein wird. Inhaltlich kommt beispielsweise endlich der Kontinent Australien zum Tragen, welcher bisher gar nicht thematisiert wurde.