Logo TGMRS

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Tel: 089 - 65 15 44 3
oder 089 - 45 91 159 0
E-Mail: verwaltung@rs-au.de

Methodentraining "Lernen lernen"

 

Lernen ist nicht passiver Nachvollzug fremder Gedanken, sondern aktive Erzeugung eigener Sinnstrukturen.
Prof. Dr. Jörg Ramseger

Die Intention des Methodentrainings in der 5. und 6. Klasse ist die St√§rkung der Sch√ľlerinnen in ihrer Selbstst√§ndigkeit und Eigenverantwortung. Somit erhalten sie Vertrauen in ihre schulische Leistungsf√§higkeit und haben dadurch die beste Voraussetzung f√ľr eine erfolgreiche Schulzeit.
Um die Sch√ľlerinnen schrittweise auf ein Lernen in Selbstverantwortung hinzuf√ľhren, beginnen wir an der Erzbisch√∂flichen Theresia-Gerhardinger-M√§dchenrealschule in der 5. Klasse mit einem umfassenden Methodentraining.
Als fester Bestandteil unseres KOMPASS-Konzepts ‚Äď ein seit Jahren bew√§hrtes Unterrichtsmodell, das die St√§rken der Sch√ľlerin in den Mittelpunkt stellt - werden in einer zus√§tzlichen ‚ÄěLernen lernen‚Äú - Stunde grunds√§tzliche Lern- und Arbeitsmethoden thematisiert und einge√ľbt.

Module dieses Lern- und Methodentrainings:

  • sinnvolle Organisation des Arbeitsplatzes
  • ordentliche Heftf√ľhrung
  • durchdachte Hausaufgabenplanung
  • Ein√ľbung und Anwendung von sinnerfassenden Lesetechniken
  • Einf√ľhrung in die Benutzung von Computersystemen
  • Techniken der Informationsbeschaffung und -verarbeitung
  • Recherche und Nutzung des Internets
  • Grundlagen der Pr√§sentation
  • gezielte Pr√ľfungsvorbereitung
  • ...

So werden nach dem Motto von Maria Montessori ‚ÄěHilf mir es selbst zu tun!‚Äú wichtige Grundlagen f√ľr eine erfolgreichen Schullaufbahn vermittelt.

Um das Training mit den Lerninhalten zu verkn√ľpfen, wird es in die Unterrichtstunden der einzelnen F√§cher integriert und gezielt in den w√∂chentlichen Freiarbeitsstunden aufgegriffen.

In der 6. Jahrgangsstufe werden alle Inhalte der 5.Klasse Zug um Zug wiederholt. Der Schwerpunkt liegt in dieser Jahrgangsstufe auf dem Training von Pr√§sentationen und Projektarbeit. Hierbei ist ein hohes Ma√ü an Selbstst√§ndigkeit von den Sch√ľlerinnen gefordert, was beispielsweise bei der Projektschulaufgabe im Fach Deutsch zum Tragen kommt.

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass die Sch√ľlerinnen im weiteren Verlauf ihrer Schullaufbahn zu ihrer ganz eigenen, idealen Lerntechnik finden, indem sie ihre pers√∂nlichen St√§rken kennenlernen und f√ľr ihr Lernen nutzen.