Logo TGMRS

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Tel: 089 - 65 15 44 3
E-Mail: verw@rs-au.de

Oster-Aktion

Am letzten Schultag vor den Osterferien ist der Osterhase still und heimlich durch unser Schulhaus gehoppelt und hat in den Klassenzimmern kleine Körbchen mit Leckereien versteckt. Beauftragt wurde er von unserer SMV, die sehr fleißig die Nester gebastelt und bestückt hat. Die Schülerinnen konnten sich am Freitagmorgen außerdem über eine Osterbotschaft an der Tafel freuen.

SMV


Die Abkürzung SMV steht für SchülerMitVerantwortung. Zur Schulfamilie gehören die Schulleitung, die
Lehrer und Eltern und vor allem auch unsere Schülerinnen. Durch die SMV besteht die Möglichkeit
mitzureden und das Leben der Schule im eigenen Sinn zu bereichern. 

Wer gehört dazu?
Alle gewählten Klassen- und Schülersprecherinnen bilden die Mädchen um die SMV. Auch alle, die interessiert sind das Schulleben mitzugestalten können aktiv dabei sein. Wir Verbindungslehrerinnen sind eure Ansprechpartner.

Wer sind die Verbindungslehrer und was machen sie?
Wir, das sind Frau Zollner und Frau Dirschl sind die Verbindungslehrerinnen. Wir sind für alle unsere Schülerinnen da, falls es Probleme mit Lehrern, Schülerinnen oder auch Zuhause gibt. Auch falls unsere Schülerinnen  Anregungen für Veranstaltungen oder Treffen haben, sind wir für sie da.

Welchen Aufgaben hat man als Mitglied?
Die SMV ist dazu da um die schulischen Interessen der Schülerinnen wahrzunehmen. Auch führen wir diverse Veranstaltungen, wie die Nikolausaktion, die Faschingsfeier … (mehr verraten wir noch nicht J ) durch. Wir sind dazu da um Konfliktfälle zu lösen und haben eine Vorbildfunktion für unsere Mitschülerinnen.

Alle weiteren Infos zur SMV sind in der RSO §§10 – 14 zu finden. Auch im BayEUG Art. 62 sind unsere Rechte verankert.