Logo TGMRS

Erzbischöfliche Theresia-Gerhardinger-Mädchenrealschule München-Au

Tel: 089 - 65 15 44 3
E-Mail: verw@rs-au.de

Elemente der Freiarbeit / KOMPASS

 

Unsere Schule ist eine KOMPASS-Schule. Wir sind eine der zehn Schulen in Oberbayern, die an einem besonderen  Modellprojekt  zur Schulentwicklung teilnahmen.  Es galt und gilt,  die Stärken von Schülerinnen und Schülern in den Blick zu nehmen und die gewohnte Defizitorientierung zu überwinden. KOMPASS steht für Kompetenz aus Stärke und Selbstvertrauen! Die Modellphase liegt längst hinter uns. Was wir im Rahmen des Projektes entwickelt haben, ist inzwischen fester Bestandteil unserer Arbeit: „ Stille Freiarbeit mit Wochenplan“. 

Eigenverantwortung und Selbstständigkeit unserer Schülerinnen zu fördern ist eines unserer erklärten Ziele. Deshalb legen wir von Anfang an Wert auf Methodentraining und von der 5. bis zur 8. Jahrgangsstufe gibt es dazu vor allem auch  „ Stille Freiarbeit mit Wochenplan“.  Diese Arbeitsweise kennen viele aus der Grundschule. Wir führen sie fort. Sie bietet unseren Schülerinnen den geeigneten Rahmen selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen einzuüben. Wir Lehrer und Lehrerinnen begleiten und unterstützen sie auf diesem Weg. Der bekannte Spruch von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun!“ ist uns ein Ansporn.

Mit der Erfahrung, selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten zu können, wächst im jungen Menschen das Selbstvertrauen. Ein Gewinn im Hinblick auf die Herausforderungen, denen sich unsere Schülerinnen  auf ihrem weiteren Weg zu stellen haben. Wir nehmen unsere Erziehungsaufgabe ernst, sie dafür stark zu machen.